Solo Piano 2022

hat vor einigen Tagen den NRW-Jazzpot gewonnen und wurde vom Publikum ausgiebig gefeiert.
Es ist wirklich ein großes Glück, dass wir mit ihr die SOLO PIANO Reihe wieder starten können. Sie war bereits 2019 bei uns vor Ort.
Es sind nur 40 Plätze für dieses Konzert vorgesehen.


Wir freuen uns sehr, mit ihm das zweite SOLO PIANO Konzert im Emmi Leisner Saal anbieten zu können.
Wir wollten mit zwei Menschen starten, die schon einmal bei uns waren und die in sehr besonderer Erinnerung geblieben sind.
Bei uns und beim Publikum. (Johanns Summer und Tuomas Turunen).
Tuomas ist inzwischen ebenfalls ein sehr bekannter Pianist und im April 22 hat er ein neues Album heraus gebracht.
Bekannt ist er wahrscheinlich als der Pianisten im Emil Brandqvist Trio. An einem Solo Abend mit ihm braucht man aber daran nicht zu denken.
Auch dieses Konzert ist auf 40 Plätze beschränkt.


Tuomas A. Turunen am wunderbaren Blüthner Flügel  -  "Solo Piano" in Flensburg  ( Foto: Tilman Köneke)
Tuomas A. Turunen am wunderbaren Blüthner Flügel - "Solo Piano" in Flensburg ( Foto: Tilman Köneke)


Suchen mit Google