Das Makeda Kunstfest rückt näher und wir sammeln Auftritte für die offene Bühne. 
Wenn Du allein oder in einem Team dabei sein möchtest, dann melde dich bitte jetzt an. Je nach dem wie viele sich anmelden, sollte es einen Zeitraum zwischen 20 und 30 Minuten für Dich/Euch geben.

Vor Ort kannst du andere MusikerInnen kennen lernen und spontan was Neues auf die Beine (die Bühne) stellen.
Wir werden euch mit einem schönen Catering und Getränken verwöhnen. 

Die Eröffnung des Kunstfests ist am Freitag mit einem fulminanten Auftritt der extra komponierten Makeda Musik.

Am Samstag und Sonntag gibt es noch einige Plätze auf der Bühne. Natürlich ist es auch möglich spontan vorbeizukommen.


 

 Wir sind der  Verein " Kunst und Kultur Baustelle 8001 ".
 Seit 2009 gibt es uns.  Von Beginn an  sind wir in der Flensburger Neustadt zuhause.
In erster Linie ist 8001 ein Kunstverein.  Kunst- und Kultur-Vermittlung sind Schwerpunkte.  Dieser Rahmen ist durch  Bildung  erweitert worden.
Gemessen an der Mitgliederzahl gehören wir zu den sehr kleinen Vereinen.
An drei Standorten verfügt der Verein zur  Zeit  über insgesamt 420 qm Aktionsfläche.

Die Stärke der Projekte und des Programms resultiert  aus der  praktischen Kooperation mit  Initiativen, Vereinen und Einzelpersonen. 


Moin :-)


Wir arbeiten projektorientiert :

 

  • Soziokulturprojekte, Workshops,  Gruppenprojekte in der Neustadt12 (Stadtteilhaus)
  • Stadtteilentwicklungsprojekte 
  • Kunstausstellungen  im ex-Sultanmarkt 
  • Medienprojekte wie das  Stadtteilmagazin  TRAFO,  Podcasts
  • Midtsommerjazz - gegründet am Ostseebad und momentan ausgesetzt
  • "Solo Piano" Konzerte  (im Emmi Leisner Saal in der Musikschule)
  • "Jazz Vielleicht Jazz" Konzerte (ex-Sultanmarkt, verschiedene Locations)
  • Internationaler Kunst- Kultur- und Bildungsort  ex-Sultanmarkt 

Dann schreib uns oder komm ins OPEN OFFICE


Das sind die kommenden Jazzkonzerte im ex-S




es gibt zwei Newsletter von uns

Jazz Vielleicht Jazz und Solo Piano

Anmelden Abmelden

der Alles in einem Newsletter

Anmelden Abmelden


Schon vom TRAFO Magazin gehört ?  "TRAFO" -  aus der Neustadt für die ganze Stadt


Zu den Archiven :