Informationen  für KünstlerInnen,  KulturvermittlerInnen, MedienmacherInnen

Anträge|Vorschläge für ein Projekt können formlos auf maximal 2 DINA4 Seiten (inkl. Kalkulation) gestellt werden.  Wesentliche Voraussetzungen sind: Das Projekt muss in der Neustadt stattfinden oder es muss die Neustadt vertreten. Partizipation muss messbar integriert werden und die Ergebnisse (positiv wie negativ) des Projekts im besten Fall zur Stadtteilentwicklung beitragen.   Der Verlauf und die Organisation des Projekts muss den gerade gültigen Corona Richtlinien entsprechen.
Mehrfachförderungen durch verschiedene Förderprogramme möglich,  wenn die Einzelprojekte deutlich voneinander zu unterscheiden sind.  Transformation  in der Neustadt hat pro 35.000,--  für Projekte zur Verfügung. 
Antragstellungen sind für die Jahre 2020, 2021, 2022 und 2023 möglich. 

 

Download
Voraussetzungen, Haupt- und Zwischenziele des Projekts Utopolis - Transformation in der Neustadt
Gebündelt-Voraussetzungen (Haupt & Zwisc
Adobe Acrobat Dokument 30.3 KB